Bewerber-Marketing

Glaubwürdiges Bewerber-Marketing ist ganzheitlich

Bewerbermarketing muss weit über das Präsentieren einer schönen Fassase hinausgehen. Denn Glaubwürdigkeit entsteht nur durch das Übereinstimmen von Worten und Taten – und durch Ehrlichkeit. Dies muss sich in Social-Media-Aktivitäten, in Bewertungsportalen und in Medienberichten spiegeln. Es geht also um den Blick auf das große Ganze und ein stimmiges Konzept. ( Bild: © Elnur / Fotolia )

Bewerber-Marketing

Glaubwürdiges Bewerber-Marketing ist ganzheitlich

Bewerber-Marketing gilt als "Geheimwaffe" gegen den Fachkräftemangel. Personalverantwortliche versuchen, Vertrauenswürdigkeit durch PR-Maßnahmen zu inszenieren. Weicht die Außendarstellung von...

Spaghetti

Bei Gräber werden Spaghetti mit REFA sortiert

Spaghetti sollen durcheinander auf dem Teller liegen. Sind jedoch Maschinen in einer Produktionshalle so angeordnet, wird dadurch viel...

Stapler

Ohne Stapler geht nichts – ohne Fachleute auch

Stapler hat fast jedes Unternehmen. Denn die Betriebs- und Lagerlogistik ist bei vielen Firmen Dreh- und Angelpunkt ihrer...

REFA-Industrial-Engineer

Neue Zusatz-Qualifikation: REFA-Industrial-Engineer

Der REFA-Industrial-Engineer ist eine neue Weiterbildung. Sie richtet sich an Fach- und Führungskräfte in technischen Berufen. REFA-OWL-Geschäftsführer Lars...

REFA-Industrial-Engineer

Neue Zusatz-Qualifikation: REFA-Industrial-Engineer

Kurze Innovations-Zyklen, internationaler Wettbewerbsdruck – wer nicht mithält, bekommt Schwierigkeiten. Genau an diesem Punkt setzt die neue Qualifikation zum REFA-Industrial-Engineer an. Er kann sein Industrial Engineering-Fachwissen einbringen, um das Unternehmen strategisch aufzustellen. Und zwar nach innen und außen. ( Bild: © Elnur / Fotolia )

REFA-Industrial-Engineer

Neue Zusatz-Qualifikation: REFA-Industrial-Engineer

Der REFA-Industrial-Engineer ist eine neue Weiterbildung. Sie richtet sich an Fach- und Führungskräfte in technischen Berufen. REFA-OWL-Geschäftsführer Lars...

Aufschieberitis

“Morgen mache ich es!” – Aufschieberitis

Aufschieberitis ist verbreitet. Unangenehme oder langweilige Aufgaben werden vertagt. Bis dann der Arbeitsdruck unnötigen Stress erzeugt. Das ist die Quittung...

Angst

Angst vor Erfolg?

Angst vor Erfolg - das klingt absurd. Doch manche Menschen haben eine innere Bremse. Sie lassen Chancen verstreichen....

Fünf-A-Methode

Endlich Ordnung mit der Fünf-A-Methode

Fünf-A-Methode - schon mal gehört? Mit diesem Werkzeug aus dem REFA-Koffer schaffen Sie Ordnung. Auf dem Schreibtisch, in...

Fit durch den Winter

Fit durch den Winter!

In der dunklen Jahreszeit lauert trübe Stimmung. Doch dagegen können Sie etwas tun! Auch der Weihnachtsmann trainiert regelmäßig, damit er alle Geschenke rechtzeitig ausliefern kann. Machen Sie es ihm nach! ( Bild: © honored / Fotolia )

Fit durch den Winter

Fit durch den Winter!

Fit durch den Winter - das ist auch für Santa Claus jedes Jahr eine neue Herausforderung. Es stürmt,...

Geld

Krank und kein Geld – was tun?

Geld kann keine Krankheit heilen. Doch gerade bei längerem Ausfall wird es manchmal finanziell eng. Denn für Lohnfortzahlung...

Krankheitsrate

Krankheitsrate mit Äpfeln senken?

Die Krankheitsrate in Firmen kann gesenkt werden. Nicht allein mit Äpfeln, sondern mit dem Salutogenese-Modell. Es geht dabei...

Arbeitszeit

Arbeitszeit: Ressourcen nachhaltiger einsetzen

Wie lassen sich die Ressourcen unserer Leistungsfähigkeit im Beruf nachhaltiger einsetzen? Wer sich einzig und allein um seinen...

Spaghetti

Bei Gräber werden Spaghetti mit REFA sortiert

Bei der Gräber Feinwerktechnik GmbH & Co KG lief die Produktion lange Zeit im Spaghetti-Fluss. Doch das Unternehmen hat seine Betriebsprozesse mit Hilfe der REFA-Lehre verbessert. Geschäftsführer Michael Gräber und Produktionsleiter Thomas Stangl erläutern, was vorher ungünstig lief und welche REFA-Instrumente eingesetzt wurden. ( Bild: © Roman Stetsyk / Fotolia )

Spaghetti

Bei Gräber werden Spaghetti mit REFA sortiert

Spaghetti sollen durcheinander auf dem Teller liegen. Sind jedoch Maschinen in einer Produktionshalle so angeordnet, wird dadurch viel...

Stapler

Ohne Stapler geht nichts – ohne Fachleute auch

Stapler hat fast jedes Unternehmen. Denn die Betriebs- und Lagerlogistik ist bei vielen Firmen Dreh- und Angelpunkt ihrer...

Barriqueur zaubert edlen Wein im Handumdrehen

Der Barriqueur ist ein Gerät, mit dem man Wein innerhalb von einer Stunde veredeln kann. Chemisch geschieht das...

Mustermann

Formularnot? Der Mustermann hilft

Der Mustermann hat Formular- oder Dokument-Vorlagen für (fast) alle Lebenslagen. Sie stehen kostenlos zum Download bereit. Dazu gibt...

Smart Home

Technische Marketing-Kommunikation ist oft schwer nachvollziehbar für Laien. So wie für Johanna: Sie bestellt einen Hausroboter-Bausatz, der sich angeblich leicht zusammensetzen lässt …

Smart Home

Smart Home - Johanna hat sich einen Haushalts-Helfer aus Metall bestellt. Der ist kinderleicht zusammenzusetzen. So steht es zumindest in der...

Medienarbeit

Noch bekannter durch Medienarbeit!

Medienarbeit hilft Ihnen dabei, sich selbst oder Ihr Unternehmen bekannt zu machen. Damit die Zusammenarbeit mit den Redaktionen...

Influencer-Marketing

Influencer-Marketing – bringt’s das wirklich?

Influencer-Marketing setzt auf reale Personen, die eine Internetpräsenz in Form eines Blogs oder Kanals haben. Dort veröffentlichen sie...

Printmailing

So wird Ihr Printmailing gelesen

Sie planen ein Printmailing? Die meisten Massenaussendungen landen im Papierkorb, weil sich die Empfänger gegen die Informationsflut abschirmen möchten....

Bewerber-Marketing

Glaubwürdiges Bewerber-Marketing ist ganzheitlich

Bewerbermarketing muss weit über das Präsentieren einer schönen Fassase hinausgehen. Denn Glaubwürdigkeit entsteht nur durch das Übereinstimmen von Worten und Taten – und durch Ehrlichkeit. Dies muss sich in Social-Media-Aktivitäten, in Bewertungsportalen und in Medienberichten spiegeln. Es geht also um den Blick auf das große Ganze und ein stimmiges Konzept. ( Bild: © Elnur / Fotolia )

Bewerber-Marketing

Glaubwürdiges Bewerber-Marketing ist ganzheitlich

Bewerber-Marketing gilt als "Geheimwaffe" gegen den Fachkräftemangel. Personalverantwortliche versuchen, Vertrauenswürdigkeit durch PR-Maßnahmen zu inszenieren. Weicht die Außendarstellung von...

Mobiles Arbeiten

Mobiles Arbeiten vorm Sofa

Mobiles Arbeiten bedeutet Freiheit. Mitarbeiter können zeitunabhängig von jedem Ort der Welt aus für ihren Job aktiv sein....

Kommunikation 4.0

Kommunikation 4.0 baut Grenzen im Kopf ab

Kommunikation 4.0 ist wichtig für die Umsetzung digitaler Wandlungsprozesse. Neben technischem Fachwissen ist auch die Kompetenz gefragt, sich...

Bissige Mitarbeiter

Vorsicht, bissige Mitarbeiter!

Eine Vielzahl von Studien belegt, dass es um die Motivation der Beschäftigten in deutschen Unternehmen nicht zum Besten...