Monthly Archives: November 2014

//November

„Stellensuche geschieht oft regional!“ Martin Adirsch, JobCreative-Gründer

(Rheda-Wiedenbrück/Anzeige). Es gibt eine Vielzahl an Internet-Stellenbörsen. Dennoch wagte Martin Adirsch vor zwei Monaten mit einer abgewandelten Idee den Schritt in die Selbstständigkeit: dem regional ausgerichteten Online-Portal JobCreative.de. Im Interview verriet er mehr über die Hintergründe und die erste Resonanz von Firmen und Bewerbern im Raum Ostwestfalen-Lippe. Was hat Sie bewogen, mit Ihrer Geschäftsidee in einen bereits umkämpften Markt zu gehen? In den achtziger und neunziger Jahren war wegen eines Überangebots an potenziellen Arbeitnehmern von Firmen bedingungslose Bereitschaft

Muskulöse Heinzelmännchen: Kesten-Kofferraumservice gefragt bei Frauen

(Steinhagen) Das Schleppen von Getränkekisten kann bei schwachem Bizeps zur Qual werden. Das Team des Bierverlags Kesten packt zu, wenn Frauen oder Senioren im Getränkecenter einkaufen. Geschäftsführerin Anja Kesten verrät das Geheimnis ihrer gut gelaunten Belegschaft. „Wenn wir neue Kräfte einstellen, sind uns freundliches Auftreten und ein gutes Kommunikationstalent wichtiger als irgendwelche Schulzeugnisse“, so die Chefin des Steinhagener Bierverlags. Zusammen mit ihrem Ehemann Henner und dem jüngsten Sohn Johannes steht die 46-Jährige an der Spitze des

Gesundheitsservice auf Firmenkosten: Die betriebliche Krankenversicherung

Seit der Arbeitgeber von Klaus W. (45) eine betriebliche Krankenversicherung mit vielen Zusatzleistungen für die Belegschaft abgeschlossen hat, geht der Techniker regelmäßig zu Vorsorgeuntersuchungen. Und er ordert eine neue Brille zu günstigem Tarif, die sonst teurer für ihn gewesen wäre. „Die betriebliche Krankenversicherung bietet enorme Vorteile sowohl für die Firma als auch für die dort Beschäftigten.“ bestätigt Unternehmensberater Philip Spies vom Industrie-Pensions-Verein. Er ist Spezialist für die betriebliche Mitarbeiter-Versorgung. Von ihm stammt der folgende Beitrag. Viele Firmen bieten ihren Arbeitnehmern die Möglichkeit,