Karriere machen mit Jörg Konrad Unkrig

Karriere machen möchten viele. Doch wer setzt sich durch im Stellenpoker? Und welche Eigenschaften bzw. Kompetenzen benötigen Führungskräfte? Der Trainer, Coach und Berater Jörg-Konrad Unkrig geht diesen und anderen Fragen in seinem Blog auf den Grund. Die meisten Artikel stammen von ihm und ausgewählt von Gastautoren. Auch am ersten WorkScout-Sammelband „Mit Biss ins Business“ ist er mit zwei Aufsätzen beteiligt.

Karriere machen – das funktioniert nur mit gutem Zeitmanagement

In seinem Blogbeiträgen geht es um die innere Einstellung zu sich selbst und zum Thema „Erfolg“. Unkrig beschreibt sehr abwechslungsreich, wie ein Opfertyp genau diese Rolle verlassen und sich ans Steuer seines Lebens setzen kann. Er nimmt die Aufschieberitis aufs Korn und empfiehlt sehr lebensnah, die eigene Zeit mehr zu schätzen und besser zu nutzen. Beispiele:

  • „Schalten Sie die Benachrichtigung eingehender Mails ab und schauen Sie nur drei bis fünfmal pro Tag in ihr Mailkonto, am besten zu festgelegten Zeiten.“
  • „Kommunikation Face to Face ist häufig effektiver und hat mehr Qualität als Meetings mit einer Vielzahl von Zuhörern.“
  • „Wenn Sie etwas sofort und innerhalb fünf Minuten erledigen können? Tun Sie es sofort und schieben Sie es nicht auf!“

Ansprechend an den Blogbeiträgen sind die gute Lesbarkeit, die zackig eingesetzte Umgangssprache an den richtigen Stellen und der wohl dosierte Humor. Sehr lebendig wirkt das ganze durch die zahlreichen Kommentare.

Karriere-Tipps von einem professionellen Besserwisser

Bemerkenswert ist die Rubrik „Besserwissen“. Darin findet sich eine bunte Zusammenstellung nützlicher Hinweise, die irgendwann mal wichtig sein können. Dazu gehört ein FAQ rund um die Firmenfeier ebenso wie Gesundheitstipps, Gedächtnistrainings-Empfehlungen und Ratschläge zur Mitarbeiterführung.

Unkrigs eigene Erfahrung blitzt immer wieder durch

An der Themenauswahl ist zu spüren, dass der Verfasser über eine langjährige Fach- und Führungserfahrung verfügt. Nach langjähriger Tätigkeit bei der Polizei – zum Schluss in der obersten Führungsriege – wählte er 2016 den Weg in die Selbstständigkeit als Kommunikationscoach und Führungskräfte-Trainer. Zusammen mit einem Netzwerk kompetenter Partner unterstützt er Firmen, ihre Teams und einzelne Mitarbeiter bei der individuellen Weiterentwicklung. (Birgit Lutzer)

Comments are closed.

http://wordpress.p223208.webspaceconfig.de/wp-login.php?loggedout=trueksekur9/#