Fünf-A-Methode

Endlich Ordnung mit der Fünf-A-Methode

Die Fünf-A-Methode kann schnell zur nützlichen Routine werden. Wer immer wieder überlegt, wann er aufräumt, hat einen hohen Energieaufwand. Haben Sie sich jedoch an die immer gleiche Abfolge der 5-A-Methode gewöhnt, ist es einfacher. Endlich haben Sie den Überblick, was sich wo befindet. Sogar dann, wenn Überraschungsbesuch kommt, können Sie diesen ganz locker empfangen. Statt stundenlang in überquellenden Schubladen, Regalen und Schränken herumzuwühlen, ist alles griffbereit. (Bild: © ra2 studio / Fotolia)

REFA-Techniker für Industrial Engineering

Keine Angst vorm Terminator: Mit REFA-Techniken in die Zukunft 4.0

Was ist, wenn zukünftig nur noch Roboter unsere Arbeit erledigen? Rationalisiert sich der Mensch selbst weg oder macht...

Technolatein verständlich machen

Oft werden technische Inhalte trocken aufbereitet. Das Ergebnis sind ermüdende Informationsträger. Emotional angereicherte Inhalte sind verständlicher und gleichzeitig...

Clausen OHG

Innovativ mit Tradition – die Clausen oHG Bielefeld

Alles begann mit Laborbehälterbau und Dunkelkammereinrichtungen - damals, 1981, als die Fotografie noch analog war.  Rüdiger Clausen konstruierte Kunststoff-Behälter,...

Finanzieller Erfolg ist Einstellungssache

Bei der Gründung eines Unternehmens hängt der Erfolg auch davon ab, welcher Finanztyp der Gründer ist. Die Art...

Reine Lupenschau verhindert Überblick

Wer nur durch die Lupe blickt, konzentriert sich auf Details. Der große Zusammenhang bleibt im Nebel. Davon sind Firmen-Mitarbeiter betroffen, die nur das wissen, was sie unmittelbar angeht. Hätten Sie den Blick auf das Gesamtgetriebe, könnten Sie ihre Arbeit besser verrichten und Fehler erkennen. In einem gerade erschienenen REFA-Nordwest-Interviewband sagt Roman Rackwitz, Gründer & Geschäftsführer der Agentur Engaginglab München: „In vielen Firmen wissen viele Mitarbeiter nicht genug, da wird vieles im Unklaren gelassen, und dabei geht dann auch

Beitragsreihe “Wissen weitergeben” Erster Teil: Was beim Erklären passiert

Der IT-Beauftrage Gerald M. soll  einigen neuen Mitarbeitern „etwas über SAP erzählen“. Denn er kennt die firmenspezifischen Anwendungen...

„Wer sich selbst alt findet, wirkt alt!“ Worauf Unternehmer und Personaler bei erfahrenen Bewerbern achten

Was geht in den Köpfen von Personalverantwortlichen vor, wenn die Rede auf das Alter von Bewerbern kommt? Der...

Vorteil Lebens- und Berufserfahrung: Mit 50+ auf Jobsuche

Viele berufserfahrene Bewerber führen sich verunsichert und fürchten die junge Konkurrenz. Die innere Einstellung eines Menschen, der sein...

“Unsere Dunkelziffer ist immens hoch!” Der Stellenmarkt 50 Plus in der Schweiz

In der Schweiz ist der typische Arbeitslose im Alter über 50 männlich, geschieden, aus der IT-Branche und hoch...

Denn du bist, was du isst: Gesunde Ernährung ab 50 plus

Beruflich etabliert, die Kinder sind aus dem Haus: endlich ist mehr Zeit für Freizeitaktivitäten, eigene Interessen und Genuss. Medizinische Untersuchungen belegen jedoch, dass die Altersgruppe ab 51 beim Essen kräftig zulangt. Dies macht sich nicht nur äußerlich durch Kurven an den falschen Stellen bemerkbar. Auch Gesundheit und Leistungsfähigkeit können unter Fehlernährung leiden. Wie genau die optimale Ernährung für die Altersgruppe 50Plus aussieht, zeigt ein Bericht auf www.gesundheit.de. Ein paar Tipps für die gesunde, ausgewogene Ernährung: 4-6 Scheiben Vollkornbrot oder

Präzision unter der Lupe: Mikrotechnik von Steec

Tennislehrer Hans J. strahlt, als er das Geschenk seiner Frau auspackt: eine schicke Designeruhr mit transparenter Abdeckung. Im Gehäuse greifen winzige Zahnräder ineinander, um dem Besitzer die richtige Zeit anzuzeigen. Was nur wenige wissen: Die Kleinstteilchen stammen von steec, – einem führenden Anbieter für Drahterodierung, Mikrofräsen und Bohrungen. (Werbung) Das im französischen Brindas ansässige Mikrotechnik-Unternehmen steec – der Experte für Drahterodierung wurde 1979 von Paul Rolland gegründet und ist heute Teil der PRF-Gruppe. Der

Firmen Informationen: Der Schlüssel für erfolgreiche Geschäftsbeziehungen

Der Unternehmenserfolg ist eng mit der Zuverlässigkeit von Lieferanten, Dienstleistern und Geschäftspartnern verknüpft. Die Lieferung und der Service müssen reibungslos funktionieren, um durch eine partnerschaftliche Zusammenarbeit den anspruchsvollen Kunden zufrieden zu stellen. Bei der Vielzahl von Anbietern mit unterschiedlichen Firmenphilosophien ist es nicht leicht, genau die richtigen Partner zu finden. Eine sehr gute Hilfestellung bei der Suche nach den richtigen Lieferanten bietet firmen-informationen.at. (Werbung) Wissen ist Macht Jedes Unternehmen versucht sich im Wettbewerb von seiner besten Seite zu zeigen. Die Unterscheidung

Gesundheitsservice auf Firmenkosten: Die betriebliche Krankenversicherung

Seit der Arbeitgeber von Klaus W. (45) eine betriebliche Krankenversicherung mit vielen Zusatzleistungen für die Belegschaft abgeschlossen hat, geht der Techniker regelmäßig zu Vorsorgeuntersuchungen. Und er ordert eine neue Brille zu günstigem Tarif, die sonst teurer für ihn gewesen wäre. “Die betriebliche Krankenversicherung bietet enorme Vorteile sowohl für die Firma als auch für die dort Beschäftigten.” bestätigt Unternehmensberater Philip Spies vom Industrie-Pensions-Verein. Er ist Spezialist für die betriebliche Mitarbeiter-Versorgung. Von ihm stammt der folgende Beitrag. Viele Firmen bieten ihren Arbeitnehmern die Möglichkeit,