Content-Tausch

//Content-Tausch

Content-TauschContent-Tausch nützt allen Beteiligten. Beide Seiten erzielen eine größere Reichweite für ihre Inhalte. Und auch die gegenseitige Verlinkung bringt Vorteile bei Google & Co. Anderen Blog-Betreibern mit professionell aufbereiteten Inhalten bieten wir nach Rücksprache eine Content-Partnerschaft an. Sie können nach Bedarf kostenlos verlinkte eigene Inhalte oder Berichte über Ihre Kunden bei uns veröffentlichen, während wir diese Option auch bei Ihrem Blog haben. Zusätzlich nehmen wir Sie auf Basis der Gegenseitigkeit mit Autorenprofil und Verlinkung zu Ihrer Website in unserem Autorenbereich auf. Das Tauschgeschäft kann einmalig sein, bei Bedarf erfolgen oder als eine Art „Flatrate“.

Content-Tausch – so funktioniert es

Beim Content-Tausch muss darauf geachtet werden, dass sich die Texte zumindest auf den ersten Blick unterscheiden. Denn sonst zeigen Suchmaschinen doppelte Inhalte an. Um das zu vermeiden, nehmen wir in beide Tausch-Richtungen einen anderen Titel. Außerdem wandeln wir den Einstiegstext und die Zwischenüberschriften um. Bei WorkScout.biz bereiten wir Ihre Inhalte darüber hinaus suchmaschinentauglich auf und liefern Ihnen entsprechende Beiträge. Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Sie erreichen eine bessere Vernetzung Ihres Blogs und mehr Zugriffe
  • Ihren Kunden können Sie bei WorkScout eine zusätzliche attraktive Publikationsmöglichkeit bieten (und sich die für Sie kostenlose Platzierung ggf. durch diese honorieren lassen)
  • Vielleicht ergeben sich aus der Partnerschaft weitere Synergie-Effekte zum gegenseitigen Nutzen

Interesse? Unser Redaktionsteam freut sich über Ihren Anruf unter +49 (0) 52 04 92 12 96 oder über eine Mail an redaktion@workscout.biz.

Durch Content-Tausch WorkScout-Gastautor/in – weitere Vorteile

Übrigens: Wenn Sie Gastautor bei WorkScout.biz sind, haben Sie einmal im Jahr die Option, sich mit thematisch passenden Beiträgen an einem Buchprojekt zu beteiligen. Wenn Ihre Artikel zur inhaltlichen Ausrichtung des Sammelbands passen, nimmt Chefredakteurin Birgit Lutzer Kontakt mit Ihnen auf. Sie können dann entscheiden, ob Sie mit einsteigen möchten. Mehr Informationen darüber finden Sie hier. Übrigens: Ende April druckfrisch bei Shaker Media erschienen ist der erste WorkScout-Sammelband unter dem Titel „Mit Biss ins Business“. Insgesamt 16 Fachleute aus unserem Gastautoren-Pool haben daran mitgewirkt. Vielleicht sind Sie beim nächsten dabei?