p200718

/Dr. Birgit Lutzer

About Dr. Birgit Lutzer

This author Dr. Birgit Lutzer has created 156 entries.

Scrum

Scrum – agile Projekte clever managen

Scrum stammt aus der Softwarentwicklung. Es handelt sich um eine lebendige und agile Methode, komplexe Vorhaben zu bewältigen. Feste drei Rollen und vorgegebene Formate für Meetings sorgen für eine effiziente Arbeit. Auf geänderte Kundenanforderungen während der Projektabwicklung können die Beteiligten flexibel reagieren. ( Bild: © Sergej Nivens / Fotolia )

Informationen

Informationen überzeugend aufbereiten

Inhalte mit Elementen, die angenehme Gefühle wecken, werden besonders schnell aufgenommen und verarbeitet. Und sie sind überzeugender als die Aneinanderreihung trockener Fakten. Sowohl in Lehr-Lernsituationen als auch im Marketing wird deshalb mit besonderen Formulierungen und Bildern gearbeitet. Diese wirken auch bei Technikern, Ingenieuren und anderen Kopfmenschen. (Bild:  © lassedesignen / Fotolia)

Bilder

Bilder machen Schwieriges verständlich

Richtige Bilder oder auch sprachliche dienen dazu, komplexe Inhalte verständlicher zu machen. Es geht dabei um die Verknüpfung einer neuen Information mit einem gewohnten Bild, das der Empfänger der Erläuterung bereits kennt. Genau das ist das Prinzip von Metaphern und Vergleichen. (Bild: © Elnur / Fotolia)

Lars war's

Lars war’s – kreativ in neue Galaxien

Lars war’s – kreativ in neue Galaxien ist das erste Buch des Schweizer Erfinders Lars Rominger, der oft scherzhaft als „Düsentrieb von Edlibach“ bezeichnet wird. Der Naturwissenschaftler überrascht mit einem Rundumschlag in andere Fachgebiete, zahlreichen Film-Zitaten und vielen Erfolgstipps. Und er verrät, warum Darth Vader seine Lieblings-Figur aus StarWars ist.

Etiketten

Etiketten selbst gemacht – worauf Sie achten sollten

Das eigenständige Gestalten und Drucken von Aufklebern ist eine günstige und kreative Alternative zum Bestellen von Fertigetiketten. Auch Anfänger können dies mit dem heimischen PC und einem geeigneten Drucker umsetzen. Doch ein paar Knackpunkte gibt es, die Sie unbedingt beachten sollten. So müssen zum Beispiel Etikettenmaterial und Drucker aufeinander abgestimmt sein. ( Bild: © Alliance / Fotolia )

Sitzen

Im Büro sitzen wie auf dem Nagelbrett

Körperliche Fehlhaltungen lassen sich eine bestimmte Zeit lang ausblenden. Doch leichte Verspannungen sind ein erstes Alarmzeichen. Später kommen starke Rückenschmerzen dazu, die auch schon mal Vorboten eines Bandscheiben-Vorfalls sein können. Auch andere ernsthafte Erkrankungen des Bewegungsapparates lassen sich auf ebenso langes wie falsches Sitzen zurückführen. Den Schmerz wegzumeditieren, ist ein Weg. Es gibt noch einen besseren. ( Bild: © Drobot Dean / Fotolia )

Markenprodukte

Markenprodukte im Billig-Gewand

Clevere Einkäufer/ineb können sich die Hände reiben: Hinter vielen unauffälligen No-Name-Erzeugnissen im Lebensmittel-Handel stehen große Markennamen. Da die Firmen-Verflechtungen in der Branche kompliziert sind, sind die „hidden Champions“ kaum zu erkennen. Helfen kann eine praktische Übersichtstabelle. ( Bild: © Voyagerix / Fotolia )

Hand-Desinfektionsmittel

Wie wirkungsvoll sind Hand-Desinfektionsmittel?

Keime sind überall und werden häufig mit den Händen übertragen. Doch nicht immer sind Waschbecken, Seife und  Handtuchpapier zugänglich. Deshalb greifen viele Menschen zu Hand-Desinfektionsmitteln aus dem Drogeriemarkt großer. Die kleinen Flaschen mit Flüssigkeit oder Gel sind für einen Euro erhältlich. Doch sie haben es in sich. ( Bild: © maroke / Fotolia )