Lars war’s – kreativ in neue Galaxien

//Lars war’s – kreativ in neue Galaxien
Lars war's

Lars war’s. Der Schweizer Erfinder, auch bekannt als „Düsentrieb von Edlibach“, hat druckfrisch sein erstes Buch für die Allgemeinheit veröffentlicht. Es ist eine bunte Mischung aus Ratgeber, Biografie – und eine Liebeserklärung an die Kult-Serie StarWars. (Titel-Collage: Anne Gebhard, weitere Bildnachweise siehe Textende)

Auf einen Blick:

  • Filmzitate und skurrile Einzelheiten aus dem Leben Romingers sorgen für einen großen Unterhaltungswert
  • Bösewicht Darth Vader spielt eine besondere Rolle für den Autor
  • Der Naturwissenschaftler referenziert auf viele andere Fachgebiete wie Theologie, Psychologie und Gehirnforschung
  • Auch die mentalen Voraussetzungen für Erfolg und Scheitern werden behandelt
  • Das Buch ist interaktiv und lädt mit Denksport-Aufgaben für Nerds und Besserwisser zum „Nüsseknacken“ ein
  • Im Anhang sind zahlreiche Kreativitätsmethoden und andere nützliche Checklisten z. B. für Firmengründer aufgeführt

Auch für Menschen, die nur wenig mit dem StarWars-Epos anfangen können, ist „Lars war’s“ eine anregende und inspirierende Lektüre. Nach einer Zusammenfassung der Film-Inhalte beginnt jedes Kapitel mit einem passenden Zitat einer Figur wie Darth Vader, Yoda und anderen. Am Ende steht jeweils eine Denksport-Aufgabe „Für Nerds und Besserwisser“.

Inhaltlich geht es um die innere Einstellung zum eigenen Erfolg und Strategien, Kreativität zum Sprudeln zu bringen. Anschließend beleuchtet der Autor die Rolle der Religion als Inspirationsquelle für Innovationen. Lehr-Lerntheorien werden ebenso beleuchtet wie andere Faktoren, die für großartige Einfälle sorgen. Abgerundet wird der Ratgeber durch die Beschreibung aller Erfindungen aus dem Hause Rominger und seiner Kunststofftechnik GmbH.

Lars war’s – und Darth Vader ist sein Vorbild

Ausgerechnet Film-Finsterling Darth Vader ist in gewisser Weise ein Vorbild für Rominger. „Obwohl ich eigentlich ein friedfertiger Mensch bin, fasziniert mich der dunkle Lord. … Seine deutliche Positionierung ist eine klare Ansage gegenüber lauwarmen Mitläufern oder Scheinheiligen. Er ist der Böseste der Bösen. … Im Gegensatz zu den Jedi-Rittern wird Lord Vader nicht von hinderlichen Selbstzweifeln geplagt. Er zieht seine meist eindimensionalen Pläne konsequent durch.“

Wege aus der Selbstwert-Falle

Doch was sollen Menschen tun, die von Selbstzweifeln geplagt werden? Auch darauf gibt der Diplom-Chemiker eine Antwort. Er nimmt Bezug auf die Denkhaltung von Optimisten und Pessimisten und ermuntert dazu, eigene kognitive Muster zu prüfen.

Lars war’s – Skurriles aus seinem Leben

Immer wieder erzählt Rominger schräge Anekdoten aus seinem eigenen Leben. Dazu gehören Erlebnisse in Zusammenhang mit dem Profi-Radsport ebenso wie das Überfluten eines Hotelzimmers durch zu große Experimentierfreude und ein scheinbar heimlicher Selbstversuch im Fenster einer Firma, der von großem Publikum bestaunt wurde.

Viel Nützliches auch im Anhang

Am Schluss zusammengestellt hat der Autor eine Reihe an Kreativitäts- und Produktentwicklungstechniken zum sofortigen Anwenden. Auch eine Checkliste für einen Business-Plan ist dabei, denn das Buch nimmt starken Bezug auf das Thema „Innovation“. Kein Wunder, denn Rominger wurde 2016 vom Verband IDEE-SUISSE als „Innovativster Unternehmer“ ausgezeichnet. Fazit: Klare Leseempfehlung!

Weitere Bildnachweise:

© Tjefferson / Fotolia
© Stefan Kuhn / Fotolia
© markus dehlzeit / Fotolia
© Vadimsadovski / Fotolia
© Michael Klauser, blueyeti.ch