Lebensqualität

Lebensqualität auch im Ruhestand

Durch die verbesserte medizinische Versorgung haben immer weniger Menschen über 65 Jahre schwerwiegende gesundheitliche Probleme. Sport- und Fitness-Angebote sind bei aktiven Senioren gefragt. Die beliebtesten Sportarten sind Radfahren, Schwimmen und Gymnastik. Auch Wandern und Fitness-Training gehören zu den Dauerbrennern. Sport- und Gesundheitszentren bieten hier viele Extras. Doch diese müssen oft selbst finanziert werden. ( Bild: © oneinchpunch / Fotolia )

Laser-Technologie

Laser-Technologie mal drei bei Nutech

Laser-Technologie in drei Varianten ist die Kernkompetenz der Nutech Gesellschaft für Lasertechnik und Materialprüfung mbH aus Neumünster. Kunden...

Das Corporate Design

Einzig statt artig – das „Corporate Design“

Das Corporate Design setzt sich unter anderem aus Logo, Schriftgestaltung und Farbgebung zusammen. Mit diesen Elementen wird ein...

Rominger: „Auch Verwaltungsräte können kreativ sein!“

Verwaltungsräte gelten als verkopfte Zeitgenossen. Doch auch sie können zu echter Kreativität aufblühen! Wie das funktioniert, erläuterte der...

Luegen

Lügen oder Ehrlichkeit im Vorstellungsgespräch

Lügen sind in vielen Vorstellungsgesprächen an der Tagesordnung. Denn Stelleninteressierte möchten sich gern ins rechte Licht setzen. Im...

Luegen

Lügen oder Ehrlichkeit im Vorstellungsgespräch

Mit einem teuren Mietwagen vorfahren, sich in Business-Outfit quetschen und Kündigungsgründe schönreden – Stelleninteressierte lassen sich viel einfallen, um einen Job zu bekommen. Doch die meisten Personaler durchschauen platte Strategien und kleine Lügen. Personalberater Dirk Kremer erläutert, worauf es im Vorstellungsgespräch wirklich ankommt. ( Bild: © lassedesignen / Fotolia )

Angst

Angst vor Erfolg?

Angst vor Erfolg - das klingt absurd. Doch manche Menschen haben eine innere Bremse. Sie lassen Chancen verstreichen....

Fünf-A-Methode

Endlich Ordnung mit der Fünf-A-Methode

Fünf-A-Methode - schon mal gehört? Mit diesem Werkzeug aus dem REFA-Koffer schaffen Sie Ordnung. Auf dem Schreibtisch, in...

Karriere machen

Karriere machen mit Jörg Konrad Unkrig

Karriere machen möchten viele. Doch wer setzt sich durch im Stellenpoker? Und welche Eigenschaften bzw. Kompetenzen benötigen Führungskräfte?...

Mit Biss ins Business

Mit Biss ins Business – erster WorkScout-Sammelband

Mit Biss ins Business - der erste WorkScout-Sammelband ist erschienen. Er richtet sich an Berufseinsteiger/innen, Personen, die wieder...

Lebensqualität

Lebensqualität auch im Ruhestand

Durch die verbesserte medizinische Versorgung haben immer weniger Menschen über 65 Jahre schwerwiegende gesundheitliche Probleme. Sport- und Fitness-Angebote sind bei aktiven Senioren gefragt. Die beliebtesten Sportarten sind Radfahren, Schwimmen und Gymnastik. Auch Wandern und Fitness-Training gehören zu den Dauerbrennern. Sport- und Gesundheitszentren bieten hier viele Extras. Doch diese müssen oft selbst finanziert werden. ( Bild: © oneinchpunch / Fotolia )

Krankheitsrate

Krankheitsrate mit Äpfeln senken?

Die Krankheitsrate in Firmen kann gesenkt werden. Nicht allein mit Äpfeln, sondern mit dem Salutogenese-Modell. Es geht dabei...

Arbeitszeit

Arbeitszeit: Ressourcen nachhaltiger einsetzen

Wie lassen sich die Ressourcen unserer Leistungsfähigkeit im Beruf nachhaltiger einsetzen? Wer sich einzig und allein um seinen...

Neid vermeiden

Neid vermeiden ist gesund

Eigentlich geht’s Ihnen gut. Das Gehalt stimmt, Sie sind gesund, haben Freunde und Zeit für Urlaub. Aber dennoch...

Lebenszeit

Firmen gönnen Mitarbeitern mehr Zeit zum Leben

Die ZEIT nimmt in einem Beitrag Stellung zum Wertewandel auf dem Arbeitsmarkt: „Jahrzehntelang standen die Mitarbeiter ihren Firmen zu...

Laser-Technologie

Laser-Technologie mal drei bei Nutech

Bei Nutech Lasertechnik aus Neumünster geht es um das Schweißen, Schneiden und Beschichten von Teilen und Baugruppen mit dem Laser.Der Bereich der Lasersystemtechnik bietet zusätzliche Expertise in der Laserstrahlformung und in der Entwicklung von Laseroptiken. Ein eigenes Analytik- und Prüflabor ermöglicht Nutech eine strenge Qualitätssicherung. Dort können auch Werkstoffanalysen im Kundenauftrag durchgeführt werden. ( Bild: © vulkanov / Fotolia )

Stapler

Ohne Stapler geht nichts – ohne Fachleute auch

Stapler hat fast jedes Unternehmen. Denn die Betriebs- und Lagerlogistik ist bei vielen Firmen Dreh- und Angelpunkt ihrer...

Barriqueur zaubert edlen Wein im Handumdrehen

Der Barriqueur ist ein Gerät, mit dem man Wein innerhalb von einer Stunde veredeln kann. Chemisch geschieht das...

Mustermann

Formularnot? Der Mustermann hilft

Der Mustermann hat Formular- oder Dokument-Vorlagen für (fast) alle Lebenslagen. Sie stehen kostenlos zum Download bereit. Dazu gibt...

Innovationspreis

Spamfilter im Hirn: Innovationspreis für Rominger

Der Innovationspreis des Verbands IDEE SUISSE ging in diesem Jahr an den Erfinder und Kunststofftechniker Lars Rominger: Am...

Medienarbeit

Noch bekannter durch Medienarbeit!

Beiträge in den Medien helfen, den Bekanntheitsgrad Ihrer Firma zu steigern. Medienarbeit ist Beziehungsarbeit. Fühlt sich ein Pressevertreter bei Ihnen gut aufgehoben und bestens informiert, verfasst er mit Sicherheit gern einen positiven Bericht. (Bild: © ra2 studio / Fotolia)

Mobile Advertising

Mit Mobile Advertising private soziale Netzwerke erreichen

Mobile Advertising ist gefragt: Fast jeder Smartphone-Nutzer hat WhatsApp installiert – und eine Menge Kontakte. Und für die...

Handwerksbetriebe

Auch Handwerksbetriebe brauchen eine überzeugende Website

Eine überzeugende Website ist heutzutage auch für Handwerksbetriebe wichtig. Denn mögliche Kunden recherchieren oft im Internet, bevor sie...

Pressearbeit

Pressearbeit bringt Sie ins Gespräch

Pressearbeit ist Teil des Content-Managements. Und Sie befolgen damit den Grundsatz "Tu Gutes und sprich darüber." Wenn Sie Produkte...

LivinginOWL – Regionalpräsenz zeigen

Schon seit 2012 schreibt und berichtet LivinginOWL als online-Magazin täglich in Wort und Bild über eine der schönsten...

Mobiles Arbeiten

Mobiles Arbeiten vorm Sofa

Warum kommt mobiles Arbeiten nur für wenige Firmen in Frage? Der Grund für die Zurückhaltung könnte an der Art der Berufe liegen. Klassiker des mobilen Arbeitens sind einer wissenschaftlichen Studie* zufolge Jobs in Marketing, Vertrieb und Beratung. Doch 4.0 bietet weitaus mehr Einsatzmöglichkeiten, die bereits genutzt werden. (Bild: © Elnur / Fotolia)

Mystery Shopping

Echte Rückmeldung durch Mystery Shopping

Kundenbefragungen spiegeln oft nur unzureichend, was bei einer persönlichen Geschäftsabwicklung tatsächlich passiert. Wird der Kunde höflich behandelt und...

Wenn aus Wolfgang Andrea wird: Trans-Outing im Job

Transsexuelle Menschen haben oft Probleme, wenn sie ihr Geheimnis preisgeben. Meist wird mit der Geschlechtsangleichung das ganze Leben...

Schweizer Unternehmer lockt Frauen in Technikberufe

(Firmeninfo, CH-Edlibach) Bei seiner Geschäftstätigkeit als Ingenieur und Hochschuldozent stellt Lars Rominger immer wieder einen Männerüberschuss in seiner...

Baxter: Bindung durch Transparenz und Teilhabe

Halle-Künsebeck. Bei der Baxter Oncology GmbH ist Transparenz angesagt. Die gläsernen Wände in der neuen Produktionsstätte ermöglichen den...