Selbstständig als Fotografin in Steinhagen

//Selbstständig als Fotografin in Steinhagen
Selbststaendig

Selbstständig zu sein – davon träumte Fotografin Xenia Peltekis schon während ihrer Ausbildung. Vor vier Jahren hat die 29-Jährige diesen Wunsch in Quelle verwirklicht.  Seit Anfang November ist sie mit ihrem Studio nach Steinhagen-Amshausen gezogen. (Foto: privat )

Auf einen Blick:

Die Firma „Fotografie Dunkelbunt“ befindet sich in Xenia Peltekis Wohnung in der Nähe der Friedrichshöhe. Dort oder vor Ort bei Kunden erstellt sie Bilder für Firmen und Privatpersonen. Doch wie ist sie dazu gekommen?

Vor dem Haus sagen sich Fuchs und Hase „gute Nacht“

Ihre Verbundenheit zur Natur war ein Auswahlkriterium für den neuen Wohnsitz in Amshausen. Zusammen mit ihrem Freund sowie Tierheim-Hund Gustav lebt und arbeitet die Fotografin in Nachbarschaft zur Friedrichshöhe. „So sind wir mitten im Grünen – und ich kann Beruf und Privatleben ganz locker verbinden“, erläutert sie. Doch irgendwann in den nächsten Jahren will sie den Arbeitsbereich auslagern. „Mein Ziel sind eigene Firmenräume mit einem kleinen Team von Mitarbeitern“, sagt die Freiberuflerin.

Die Fotografin lernte aus schlechten Erfahrungen

Wenn sie an die eigenen Stationen auf dem Weg zur professionellen Fotografin denkt, betrachtet sie ihren Weg als steinig. Sie betont dennoch, selbst als Auszubildende habe sie von schwierigen Vorgesetzten gelernt: nämlich das, was Chefs besser unterlassen sollten. „Wenn ich Mitarbeiter einstelle, werde ich sie vernünftig behandeln. Dazu gehören Respekt und Wertschätzung ebenso wie das Fördern von Kompetenzen.“

Selbstständig mit Dunkelbunt – weil Vielfalt besser als Einfalt ist

Für Xenia Peltikis ist Toleranz ein wichtiger Wert. „Ich mag die Vielfalt! Leben und vor allem leben lassen! Sie schätzt interessante Gegensätze. Ebenso abwechslungsreich sind auch ihre Fotos. Die Sparte reicht von romantischen Hochzeitsfotos über klare technische Produkt und Architektur Aufnahmen bis hin zu modernen Imagebildern zum Beispiel von Mensch, Tier, Food und Mode.